⇒ ♥ Unser Top-Tipp: Preiswert, direkt und privat beim Vermieter in Kroatien buchen. ♥ ⇐

Rafaelo kolač - Rafaelo-Kuchen

Aus Kroatien Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kokoswürfel.jpg

Zutaten

Biscuit:

  • 4 Eier
  • 70 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Öl
  • 180 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver


Füllung:

  • 1 l Milch
  • 200 g Zucker
  • 180 g Stärkemehl
  • 150 g Kokosraspeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 250 g Schlagsahne
  • Vanillezucker
  • Kokosraspeln zum bestreuen

Zubereitung

Biscuit:

Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Nun die Milch, das Mehl, Öl und den Vanillezucker untermischen und die Masse auf ein gefettetes Blech streichen. 35 Minuten bei 180 Grad goldgelb backen. Nach dem Auskühlen einmal quer durchschneiden.

Füllung:

3/4 l Milch zusammen mit Zucker und Vanillezucker erhitzen. 1/4 l kalte Milch mit dem Stärkemehl verrühren und in die aufkochende Milch einrühren. Unter ständigem Umrühren köcheln, bis die Masse dick wird. Nun vom Feuer ziehen und die Kokosraspeln untermischen. Die Creme etwas abkühlen lassen und nun die Butter untermischen und alles abkühlen lassen, so daß eine streichfähige Masse entsteht. Die Hälfte der Creme auf eine Lage des Biscuits streichen. Die zweite Lage Biscuit darauflegen und mit der zweiten Hälfte der Creme bestreichen. Zum Schluß noch eine Schicht geschlagene Sahne mit Vanillezucker darüber geben und alles mit Kokosraspeln bestreuen. Gut durchkühlen lassen und servieren.


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge